Rezension: Wakefield Saga – Das Schwert der Wahrheit #1 von Gilbert Morris

Ich möchte euch heute einen historischen Roman vorstellen, der sehr empfehlenswert ist! Mir war nicht klar, dass mich Das Schwert der Wahrheit von Gilbert Morris so sehr umhauen würde, denn ich muss zugeben, es hat etwas gedauert, bis die Geschichte mich für sich eingenommen hat. Die zweite Hälfte hatte es dann aber wirklich in sich.

Weiterlesen

Neuerscheinungen im Juni 2020

Endlich habe ich es getan – ich habe mir die Bücher angeschaut, die im Juni erscheinen sollen, und mir die rausgesucht, die ich interessant finde. Es sind eine Menge Bücher geworden und ich bin gespannt, wie viele davon ich wie bald wohl lesen werde..?

Weiterlesen

Lesemonat April 2020

Und schon haben wir Mai, es wird also Zeit, dass ich euch von meinen im April gelesenen Büchern erzähle. Es sind 3 Bücher und 1 Hörbuch geworden. Mein erstes Buch war ein doch sehr umfangreiches mit fast 500 Seiten, stattdessen hätte ich vielleicht zwei oder drei dünnere lesen können, aber ich bereue es nicht, eben dieses gelesen zu haben.

Vorhandene Rezension hinterlege ich im Folgenden so, dass ihr mit einem Klick auf den Titel ganz einfach zur Rezi kommt.

Weiterlesen

Rezension: Mrs. Lewis von Patti Callahan

Am Montag habe ich einen Roman mit widersprüchlichen Gefühlen beendet – Mrs. Lewis von Patti Callahan. Es ist ein biographischer Roman, weshalb es mir gewisserweise schwer fällt, das Buch wie einen normalen Roman zu beurteilen, denn es geht hier um echte Menschen. Daher werde ich diese sehr mitreißende, an einigen Stellen auch verwirrende, Geschichte mehr in Hinblick auf die Umsetzung rezensieren.

Weiterlesen