Neue Bücher im Januar 2016

Auch im Januar’16 haben sich einige neue Bücher zu meinen anderen ins Bücherregal gesellt und heute stelle ich euch diese einmal vor, obwohl ihr einige von denen wahrscheinlich schon gesehen habt, denn viele der neuen Bücher habe ich bereits gelesen. Doch trotz allem zeige ich euch diese Bücher ein weiteres Mal.

In den letzten Monaten habe ich bis auf ein oder zwei keine Rezensionsexemplare gelesen. Dafür aber in diesem Monat umso mehr: insgesamt sieben Stück. Größtenteils waren es auch wirklich gute Bücher. Da hätten wir einmal Margos Spuren von John Green, welches ich derzeit lese. Dann den ersten Band der Coal Valley Saga von Janette Oke – Aufbruch ins Ungewisse und außerdem Das Erwachen der Lady Mayfield von Julie Klassen. Weitere Bücher sind noch Die Nacht schreibt uns neu von Dani Atkins, Hollys Weihachtszauber von Trisha Ashley und Winter und Schokolade von Kate Defrise. Zum Schluss aber auch ein großes Highlight – Sieben Jahre später von Guillaume Musso, einem unglaublich tollen Autor!

Außer den Rezensionsexemplaren habe ich mir aber auch ein nachträgliches Weihanchtsgeschenk ,,gegönnt“. Dieser Schuber enthält alle Bände der fünfteiligen Reihe Abrams Töchter von Beverly Lewis – eine Reihe über Amisch. Ich habe es auf meinem Blog bisher recht selten erwähnt, aber ich lese unglaublich gerne Amischbücher und freue mich schon sehr auf diese Reihe!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Neue Bücher im Januar 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s