Neue Bücher im Februar 2016

Auch der Februar geht in diesem Jahr nicht völlig ohne neue Bücher an mir vorbei. Insgesamt sind es ganze 12 Bücher geworden, was mich jetzt doch etwas erstaunt hat, denn vorher war mir das noch nicht wirklich klar. Eine Menge neuer Bücher also. Zu meiner Verteidigung kann ich aber sagen, dass fast sieben dieser Bücher schon gelesen sind, denn fünf waren Rezensionsexemplare, die natürlich Vorrang haben. Leider leiden darunter die Bücher, die schon länger in meinem Regal stehen. Das sollte sich in Zukunft auf jeden Fall ändern!

Kommen wir zu den ersten sechs Büchern. Darunter haben wir zwei Rezensionsexemplare – Die Sprache des Herzens von Deeanne Gist und Die Erbin von Winterwood von Sarah Ladd. Die anderen vier Bücher waren meine erste Bestellung direkt aus dem Francke Verlag. Die Bücher von Kristen Heitzmann bilden zusammen eine Trilogie, von der ich nicht weiß, ob es eine Oberüberschrift gibt, doch die Reihenfolge kenne ich: Band 1: Das Echo der Vergangenheit, Band 2: Das Erbe der Michellis und Band 3: Die Villa im Weinberg. Das blaue Buch auf dem Bild ist der dritte Band der Familiengeheimnisse-Trilogie von Beverly Lewis, die ich mit Im Licht der Wahrheit nun endlich vollständig besitze!

Die zweite Hälfte meiner neuen Bücher besteht aus drei Rezensionsexemplaren: Es muss wohl an dir liegen von Mhairi McFarlane, Winter in Briar Creek von Olivia Miles und Eine unbeliebte Frau von Nele Neuhaus, welches ich übrigens gerade lese (außerdem habe ich erst beim Anschauen des Bildes auf dem Laptop gemerkt, dass man hier nicht einmal den Titel auf dem Bild erkennen kann!). Dann habe ich mir vor einiger Zeit Eversea – Ein einziger Moment von Natasha Boyd gekauft und es kurz danach auch schon gelesen. Die letzten zwei Bücher sind von Kathy Reichs: Lasst Knochen sprechen (schon gelesen) und der nächste Band, Durch Mark und Bein, welches ich sehr bald lesen möchte.

Insgesamt kann ich sagen, dass es diesem Monat relativ viele neue Bücher geworden sind und ich demnächst vielleicht weniger kaufen sollte (das sagt immer, hält sich dann aber doch nicht dran…).


Es würde mich sehr interessiern, wie es bei euch diesen Monat mit neuen Büchern ausgesehen hat! Habt ihr auch den Eidruck, es wären zu viele, oder seid ihr zufrieden mit der Anzahl? Haben ältere oder neue Bücher bei euch Vorrang?
Advertisements

2 Gedanken zu “Neue Bücher im Februar 2016

  1. Interessante Neuzugänge, die du da hast! Bei mir sind diesen Monat insgesamt 6 neue Bücher eingezogen. Da wir Bücher von reBuy sind, ist alles noch im Rahmen ^^ Welche Bücher ich dann zuerst lese, ist unterschiedlich. Oft möchte ich als ersten Reihen zu Ende lesen, bei denen bereits alle Bände erschienen sind. Das klappt aber nicht immer. Ansonsten gehe ich nach Lust und Laune. 🙂
    Liebe Grüße
    Maren

    Gefällt 1 Person

    1. Deine neuen Bücher habe ich auch schon gesehen, die sind auch recht ansprechend! Mit den Reihen geht es mir oft genauso, aber da muss man sich eben die Zeit dafür einfach nehmen
      Liebe Grüße, Renate ♥

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s