Lesemonat und Neuzugänge im März 2016

Heute gibt es von mir meinen Lesemonat und meine Neuzugänge vom März’16. Insgesamt habe ich 10 Bücher gelesen – ein Fortschritt im Gegensatz zum Lesemonat im Februar – dafür ist aber auch Einiges an neuen Bücher dazugekommen.
Fangen wir einmal mit meinen gelesenen Büchern an.

Auf diesem etwas unordentlichen Bild sind neun meiner zehn gelesenen Bücher zu sehen. Angefangen hat der März bei mir mit Eine unbeliebte Frau von Nele Neuhaus, welches von mir 3,5 von 5 Sternen erhalten hat. Ich fand es insgesamt ganz gut, doch hat mir letztendlich etwas mehr Spannung gefehlt.
Danach folgte Das Seehaus von Kate Morton mit 4,5 von 5 Sternen (welches nicht auf dem Bild zu sehen ist). Es hat mir sehr gefallen, es war spannend, mitreißend und gut geschrieben.
Mein drittes Buch war Sturm im Paradies von Elisabeth Büchle – ein unglaublich tiefgehender und schöner Roman. 5 von 5 Sternen.
Als nächstes habe ich Weil das Herz nicht schweigen kann von Melissa Jagears gelesen. Ein unterhaltsamer Roman, der von einer Braut auf Bestellung handelt und von mir 3 von 5 Sternen erhalten hat.
Darauf folgte Zurück zu dir von Karen Kingsbury. Ich kann euch diesen Roman wärmstens empfehlen, denn er ist unglaublich rührend, wunderschön und gleichzeitig herzzerreißend. Ich habe dieser überaus tiefgründien Erzählung 5 von 5 Sternen gegeben.
Mein sechstes Buch war Das fremde Mädchen von Katherine Webb. Mir hat die Geschichte an sich recht gut gefallen, jedoch habe ich das Lesen meist nicht wirklich ,,genießen“ können. Von mir gab es 4 von 5 Sternen, denn durchdacht und geschrieben war sie doch ganz gut.Als nächstes kam Durch Mark und Bein von Kathy Reichs – der vierte Tempe-Brennan-Roman. Nachdem ich von dem vorigen Band etwas enttäsucht gewesen bin, war dieser wieder ein Schritt nach vorn. Es war spannend, interessant und gut geschrieben und von mir hat der Roman 4,5 von 5 Sternen bekommen.
Danach habe ich Celina – Die Tochter des Advokaten von Tabea Halbmeyer gelesen. Dies ist der zweite Band einer Dilogie, hat mir aber nicht so sehr gefallen, wie der erste Band. (Letztens kam dazu übrigens eine Rezension online.) Von mir gab es 3 von 5 Sternen.
Meine letzten beiden Bücher waren kurze Romane der 14-teiligen Reihe ,,Himmelsmelodie“ aus dem Francke Verlag. Die Bände dieser Reihe hängen jedoch nicht miteinander zusammen, es sind lesiglich Kurzgeschichten mehrerer Autoren. Angefangen habe ich mit Prozessanwälte küsst man nicht von Jeri Odell – Band 5. Die Handlung an sich fand ich ganz gut, aber letztendlich hat sie mich nicht wirklich fesseln können. Darauf gab es von mir 3,5 von 5 Sternen. Der andere Kurzroman war Herz zu versteigern – Band 6 – von derselben Autorin. Dieser hat mir definitiv mehr zugesagt und 4,5 von 5 Sternen bekommen. Das Gute an solch kurzen Romanen ist, dass man nicht allzu lange auf die Folter gespannt werden kann, um herauszufinden, wie es denn weitergehen wird. Ich hätte nichts gegen weitere Kurzgeschichten!
Insgesamt habe ich mit meinen zehn Büchern 3491 Seiten gelesen, was ca. 113 Seiten pro Tag macht.

Kommen wir nun zu meinen Neuzugängen.

Da habe ich mir einmal die Reihe Die Wege meiner Kinder von Karen Kingsbury gekauft. Ich lese ihre Romane sehr, sehr gerne und freue mich schon unglaublich auf diese fünf Bände!

Außerdem habe ich mir auch folgende Romane zugelegt:
Mein Herz kennt die Antwort von Kim Vogel Sawyer
Das Forsthaus im Christianental von Käthe Papke
Schwester Jaquelin von Angela Hunt
Als wenn es niemals Morgen würde von Marlo Schalesky

Weiter sind bei mir noch zwei Klassiker eingezogen: Les Misérables – Die Elenden von Victor Hugo und Der große Gatsby von F. Scott Fitzgerald. Ich freue mich schon sehr auf diese beiden Stücke!

Gestern ist zudem noch dieses Rezensionsexemplar Wie angelt man sich einen Prinzen? von Rachel Hauck angekommen. Ich habe es bereits angefangen und finde es bisher nicht schlecht!

Neben den Büchern auf den Bildern sind auch noch die Rezensionsexemplare Sturm im Paradies, Weil das Herz nicht schweigen kann und Zurück zu dir in diesem Monat hinzugekommen, diese sind aber auf dem Lesemonatsfoto zu sehen.


Wie sieht euer Lesemonat im März dieses Jahres aus? Sind es mehr Bücher, als die, die ihr gekauft habt?
Ich würde mich sehr über Rückmeldungen freuen!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s